AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

 

6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 8 "Westlich der B 83", Ortsteil Bergshausen

 

Inkrafttreten gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Fuldabrück!

 

Am 14.03.2021 findet die Kommunalwahl statt.

Wegen des steigenden Infektionsgeschehens der Corona-Pandemie sind für alle Beteiligten besondere Vorsicht und Rücksichtnahme notwendig.

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Fuldabrück

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses / In-Kraft-Treten der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 2 „Die Söhretriesche" der Gemeinde Fuldabrück, Ortsteil Dörnhagen, Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB

Der Glasfaserausbau in Fuldabrück schreitet voran. Die Telekom hat uns den folgenden Zwischenbericht gegeben:

In der letzten Woche Woche (KW50/2020) gingen 3 weitere Netzverteiler ans Netz, die Kunden in diesen Bereichen können nun Ihre erteilten Aufträge finalisieren. Unsere Bereitstellungszeiten (Vertragsabschluss bis Installation) liegen zur Zeit bei ca. 5 -6 Wochen. Dies ist den Feiertagen, der hohen Auftragsmenge und den Ressourcen (Mitarbeitern) geschuldet.

Aufgrund des allgemeinen Lockdowns wird auch das Rathaus ab dem 16. Dezember bis zum 10. Januar geschlossen. Dabei wird lediglich die Haustür abgeschlossen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber im Dienst und telefonisch erreichbar.

Die Straßenbaubehörden haben soeben mitgeteilt, dass die Gemeindeverbindungsstraße von Dittershausen nach Rengershausen ab sofort wieder frei befahrbar ist. Die Bauarbeiten sind beendet.

Es wurde ein Schlüsselbund gefunden.

Es wurde ein Armband gefunden.

Im Anhang finden Sie die Richtlinie für die Vergabe von Baugrundstücken für Einfamilienhäuser/Mehrfamilienhäuser/Reihenhäuser in dem Baugebiet „Südliche Schulstraße“ der Gemeinde Fuldabrück, OT Dennhausen/Dittershausen

Jährlich wird der St. Martinstag auch in der Kindertagesstätte Bergshausen gefeiert. Aufgrund der aktuellen Situation, mussten die Erzieher dieses Jahr jedoch sehr improvisieren. Ein traditioneller Laternenumzug, wie in den Jahren zuvor, war aufgrund der aktuellen Auflagen nicht realisierbar.Die Erzieher/innen der Kita haben es trotzdem geschafft, den Kindern ein unvergleichliches, schönes und einprägendes Erlebnis zu bescheren.Bereits eine Woche zuvor begannen die Vorbereitungen mit dem gemeinsamen Basteln von Laternenund Schnitzen von Kürbissen.

Seiten

Subscribe to Gemeinde Fuldabrück RSS