Pädagogische Fachkräfte für Kita Tausendfüßler


Werde Teil unseres Teams
in der Kindertagesstätte Dörnhagen
  • Du bist ...
  • Erzieher*in
  • Ergotherapeut*in
  • Kindheitspädagog*in
  • Sozialpädagog*in
  • Heilpädagog*in
  • ?!
Dann bewirb dich jetzt!

Die Kindertagesstätte Tausendfüßler stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkräfte (m/w/d) in der Kindertagesstätte Tausendfüßler ein.

Weitere Info erfährst du telefonisch bei Frau Rizzo oder Frau Saalfeld unter 05665/2972 bzw. per Mail an kita-doernhagen@fuldabrueck.de

Wir freuen uns auf dich!
www.fuldabrueck.de/kindertagesstaetten/stellenanzeigen
Das sind wir:

Die Kindertagesstätte Tausenfüßler ist eine Einrichtung mit 150 Plätzen für Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Die Einrichtung befindet sich in Fuldabrück, im Ortsteil Dörnhgaenn, nah an Kassel gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Gemeinde Fuldabrück unterstützt die berufliche und gesellschaftliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert daher Männer nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Das erwartet dich:
  • offenes, dynamisches und qualifiziertes Team
  • Gruppen mit einer Altersmischung von „klein bis groß“
  • Arbeit nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • gelebte Partizipation in allen Bereichen
  • Arbeit nach situationsorientiertem Ansatz
  • Gruppenübergreifende Angebote, Projekte und Ferienspiele (teiloffenes Konzept)
Das bieten wir dir:
  • unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle
  • tarifliche Vergütung nach TVöD-SuE mit Anrechnung einschlägiger Berufserfahrung
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr sowie zusätzliche Regenerationstage/ Umwandlungstage
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungenn
  • freie Einteilung der pädagogischen Vorbereitungszeit / nach Absprache auch von zuhause aus möglich
  • Begleitung und Unterstützung durch die Fachberatung
  • Fahrradleasing
Das bringst du mit:
  • Freude an Teamarbeit und für den Beruf
  • Motivation zur Unterstützung des pädagogischen Konzepts
  • Individuellen, einfühlsamen und wertschätzenden Umgang
  • Kreativität, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement, Belastbarkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Einbringung von eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten
Für Hospitationen sind wir jederzeit offen!

Wir freuen uns über aussagefähige Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2024, welche vorzugsweise per E-Mail (als PDF-Datei) an personal@fuldabrueck.de oder schriftlich an die Gemeinde Fuldabrück, Der Gemeindevorstand, Personalbüro, Am Rathaus 2, 34277 Fuldabrück gerichtet werden können. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: Frau Christiane Selbert, Telefon 05665/9463-14 oder per E-Mail christiane.selbert@fuldabrueck.de oder Frau Birgit Raith, Telefon 05665/9463-19 oder per E-Mail birgit.raith@fuldabrueck.de

Hinweis:
Auf die Verwendung von Bewerbungsmappen und Originalunterlagen bitten wir zu verzichten, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt werden. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Nach Ablauf eines halben Jahres werden sämtliche Unterlagen vernichtet. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden gelöscht.