Allgemeine Bekanntmachungen

Bild: 

Auf 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst, davon allein rund 23 Jahre bei der Gemeinde Fuldabrück konnte dieser Tage Klaus Janzon zurückblicken.

Mit Gesetz zur Änderung des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) und anderer Vorschriften aus Anlass der Corona-Pandemie vom 11. Dezember 2020 ist das Unterschriftenquorum geändert worden. Abweichend von § 11 Abs. 4 Satz 1 KWG müssen Wahlvorschläge in den in dieser Vorschrift genannten Fällen nur zusätzlich von mindestens so vielen Wahlberechtigten persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein, wie Vertreter zu wählen sind.

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

 

6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 8 "Westlich der B 83", Ortsteil Bergshausen

 

Inkrafttreten gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Fuldabrück

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses / In-Kraft-Treten der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 2 „Die Söhretriesche" der Gemeinde Fuldabrück, Ortsteil Dörnhagen, Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB

Der Glasfaserausbau in Fuldabrück schreitet voran. Die Telekom hat uns den folgenden Zwischenbericht gegeben:

In der letzten Woche Woche (KW50/2020) gingen 3 weitere Netzverteiler ans Netz, die Kunden in diesen Bereichen können nun Ihre erteilten Aufträge finalisieren. Unsere Bereitstellungszeiten (Vertragsabschluss bis Installation) liegen zur Zeit bei ca. 5 -6 Wochen. Dies ist den Feiertagen, der hohen Auftragsmenge und den Ressourcen (Mitarbeitern) geschuldet.

Aufgrund des allgemeinen Lockdowns wird auch das Rathaus ab dem 16. Dezember bis zum 10. Januar geschlossen. Dabei wird lediglich die Haustür abgeschlossen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber im Dienst und telefonisch erreichbar.

Die Straßenbaubehörden haben soeben mitgeteilt, dass die Gemeindeverbindungsstraße von Dittershausen nach Rengershausen ab sofort wieder frei befahrbar ist. Die Bauarbeiten sind beendet.

Im Anhang finden Sie die Richtlinie für die Vergabe von Baugrundstücken für Einfamilienhäuser/Mehrfamilienhäuser/Reihenhäuser in dem Baugebiet „Südliche Schulstraße“ der Gemeinde Fuldabrück, OT Dennhausen/Dittershausen

Die Dorflinde im Fuldabrücker Ortsteil Bergshausen musste leider gefällt werden. Die Wurzeln der Linde haben das Pflaster auf dem Dorfplatz stark beschädigt. Dadurch bestand eine erhöhte Unfallgefahr und gab es in letzter Zeit schon Verletzungen, die durch die Unebenheiten ausgelöst wurden. Weiterhin sind die Wurzeln in die umliegend Häuser eingedrungen und habe diese beschädigt. Ebenso gab es Schäden am Kabel- und Kanalnetz. Es ist vorgesehen dort in der nächsten Zeit eine neue Linde zu pflanzen mit einem entsprechenden Wurzelschutz auszustatten.

Die Straßenverkehrsbehörde informiert

 

In dem Zeitraum vom 09.12.2020 bis 15.12.2020 wird der Felsengarten/ Am Mühlenberg, auf Fuldabrücker Seite, wegen Asphaltdeckensanierung voll gesperrt sein.

Bitte fahren Sie über Kassel oder alternativ über Edermünde nach Rengershausen.

 

 Für  Rückfragen stehen  wir zur Verfügung

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeine Bekanntmachungen