Allgemeine Bekanntmachungen

Bild: 

Liebe Eltern,

Sie benötigen einen Kindertagesstättenplatz nach den hessischen Sommerferien 2021 und haben dafür noch keine Anmeldung abgegeben?

Dann bitte wir Sie diese schnellstmöglich, spätestens aber bis zum 11. April 2021, im Rathaus abzugeben.

Die Vergabe der freien Kindertagesstättenplätze für das Kindergartenjahr 2021/2022 erfolgt derzeit. Eine Aufnahme in die gemeindliche Kindertagesstätte ist ab Vollendung des zweiten Lebensjahres möglich.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie bei einem Anliegen, welches im Bürgerbüro bearbeitet wird, am Besten einen Termin über die 05665/9463-0 machen sollten. Dies ist nicht nur aufgrund der aktuellen Situation hilfreich, sondern Sie sparen auch Wartezeit und Sie erhalten die Information, welche Unterlagen Sie bei Ihrem Termin für eine reibungslose Bearbeitung dabei haben müssen. Außerdem hat der Sacharbeiter/die Sacharbeiterin die Möglichkeit, sich besser auf Ihr Anliegen vorzubereiten und sich mehr Zeit für Sie und Ihr Anliegen zu nehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wie berichtet, ist der bisherige Pächter des Bürgerhauses Bergshausen, Thomas Leppin nach 26 Jahren in den Ruhestand gegangen. Die Gemeinde Fuldabrück startete daraufhin die Suche nach einer Nachfolge. Dies war keine leichte Aufgabe, vor allem inmitten der Corona-Pandemie.

Der neue Pächter heißt
Viktor Papadopoulos und ist 35 Jahre alt. Unterstützt wird er von seiner Ehefrau Anastasia und der Familie.

Das Polizeipräsidium Nordhessen warnt vor betrügerischen Anrufen. Näheres entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf-Datei.

Hier finden Sie die Corona Informationen der Kindertagesstätten

 

https://soziales.hessen.de/kita-regelbetrieb-seit-dem-6-juli

Hier finden Sie die allgemeinen Informationen zu Corona.

 

www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen

Gemeinde Fuldabrück

Der Gemeindevorstand

 

Die Gemeinde Fuldabrück informiert:

 

Projekt „Catch and Release“ des Tierheim Beuern „Ein Heim für Tiere“ e.V.

Liebe Wählerinnen und Wähler,

die Redaktion hessenschau.de hat für die Kommunalwahlen am 14. März ein Erklärvideo über das Wahlsystem produziert. Darin wird auf leicht verständliche und unterhaltsame Art das doch recht komplizierte System mit Kumulieren und Panaschieren erklärt.

Hier geht's zum Video

Das Briefwahlgeschäft in Fuldabrück boomt! Schon über 3.000 Wählerinnen und Wähler sind der Bitte der Gemeinde gefolgt und haben "Corona keine Chance" gegeben, indem sie Briefwahlunterlagen beantragt haben.

Unter dieser Überschrift haben wir vergangene Woche den Beschluss der Gemeindevertretung bekannt gemacht, dass die Gemeinde Fuldabrück allen Interessierten Saatgut für Blumenwiesen kostenlos zur Verfügung stellen wird.

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeine Bekanntmachungen