Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in (m/w/d) gesucht

Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in (m/w/d) gesucht

Christiane Selbert

 Gemeinde Fuldabrück

Der Gemeindevorstand

 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Fuldabrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich der Sozialstation

eine/n Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in, der/die eine den Anforderungen der Stelle entsprechende fachliche und persönliche Qualifikation hat. Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt.

 

Was wir bieten:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung in einem Umfang von durchschnittlich 30 Wochenarbeitsstunden
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), vermögenswirksame Leistung, zusätzliche Altersversorgung (das monatliche Bruttoentgelt für eine ausgebildete Altenpflegerin beträgt z.B. bei 30 Wochenstunden ca. 2.150,- Euro)

Was wir erwarten:

  • die abgeschlossene Ausbildung zum/r examinierten Krankenpfleger/schwester bzw. Altenpfleger/in
  • Bereitschaft, im Früh-, Spät- und Teildienst sowie an Wochenenden zu arbeiten
  • PKW-Führerschein (Klasse B)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Birgit Raith unter der Telefonnummer 05665/9463-19 oder per E-Mail birgit.raith@fuldabrueck.de oder an Frau Selbert unter der Telefonnummer 05665/9463-14 oder per E-Mail christiane.selbert@fuldabrueck.de

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 16.05.2019 per E-Mail an eine der o.g. Adressen oder schriftlich an den

 

Gemeinde Fuldabrück

-Der Gemeindevorstand-

 Fachbereich 1

 Personalbüro

 Am Rathaus 2

 34277 Fuldabrück

 

Wir bitten zu beachten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an: