IT-Systemadministrator in Teilzeit gesucht

IT-Systemadministrator in Teilzeit gesucht

Christiane Selbert

Gemeinde Fuldabrück

Der Gemeindevorstand

 

Bei der Gemeinde Fuldabrück ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

IT-Systemadministrators/IT-Systemadministratorin

zu besetzen. Die Einstellung erfolgt unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

 

Die Gemeinde Fuldabrück verfügt über ein modernes Rathaus im Ortsteil Dörnhagen mit entsprechender Technik, drei Kindertagesstätten, 2 Dorfgemeinschaftshäusern, Kläranlage, Außenstelle usw.

Ihr Profil:

  • Flexibilität, fachliche Kompetenz, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Geschick im Umgang mit den Anwendern/innen
  • Sichere Beherrschung von Office 2010/2016 sowie der Betriebssysteme Windows 7/10
  • Bereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit anlässlich von Veranstaltungen, Wahlen, Sitzungen etc. abends und am Wochenende präsent zu sein
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/ Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation

Ihre Aufgaben:

  • Administration und technische Betreuung der gesamten IT-Landschaft der Gemeinde Fuldabrück im Rathaus sowie sämtlichen anderen gemeindeeigenen Liegenschaften
  • Administration, Pflege und Support von Windows Clients und Servern (Hyper-V), Faxgeräten, Druckern, Kopierern, Routern und Smartphones
  • Administration, Support und Einrichtung von Standardsoftware und behördlichen Fachanwendungen (z.B.: Migewa, Autista, Ekita, emeld21, NSK)
  • Administration einer Active Directory Umgebung inkl. Exchange Server
  • Pflege der Gemeindehomepages (Typo3, Drupal, Wordpress)
  • Planen und Durchführen von IT-Ausschreibungen
  • Erfahrung im Umgang mit Präsentations- und Veranstaltungstechnik

Wir bieten:

Eine angemessene Vergütung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, gute Arbeitsbedingungen in einem aufgeschlossenen Team sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote.

 

Bei Fragen stehen Frau Birgit Raith unter der Telefonnummer 05665/9463-19 oder per Mail birgit.raith@fuldabrueck.de oder Frau Christiane Selbert unter der Telefonnummer 05665/9463-14 oder per Mail  christiane.selbert@fuldabrueck.de gerne zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 27.09.2018 per Mail an eine der o.g. Adressen oder schriftlich zu richten an:

Gemeindevorstand der

Gemeinde Fuldabrück

Personalbüro

Am Rathaus 2

34277 Fuldabrück

Wir bitten zu beachten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen wenden Sie sich an: