Baunataler Werkstätten e.V.

Logo der Baunataler Werkstätten

Die Baunataler Werkstätten sind eine Einrichtung des Baunataler Diakonie Kassel e.V. Der Fuldabrücker Standort befindet sich im Ostring 10 im Ortsteil Bergshausen.

Allgemeine Informationen:

Der Baunataler Diakonie Kassel e.V. ist ein kirchlich-diakonisches Unternehmen mit eigenen Einrichtungen und verschiedenen Beteiligungen in den Bereichen der Behindertenhilfe, Altenhilfe und Suchthilfe. Im Bereich Behindertenhilfe unterhält der Verein an über 70 Standorten Wohneinrichtungen und anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung sowie Integrationsunternehmen nach § 132 SGB IX in Stadt und Landkreis Kassel sowie im Schwalm-Eder-Kreis. Im Bereich Wohnen werden momentan über 750 Menschen mit Behinderung betreut. In den Werkstätten werden zurzeit über 1350 geistig, seelisch und mehrfach behinderte Menschen mit dem Ziel betreut, sie in das gesellschaftliche und berufliche Leben einzugliedern. In den Integrationsbetrieben ermöglichen wir über 200 behinderten und nicht behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Teilhabe an Arbeit.

Mehr Informationen finden sie auf den Webseiten der Banataler Diakonie Kassel e.V