Bekanntmachung Gemeindevertretung

Autor: 

Administrator

Letzte Veränderungen: 

04.12.2019

Fuldabrück, 04.12.2019


Amtliche Bekanntmachung
Gemeinde Fuldabrück
Der Vorsitzende der Gemeindevertretung der Gemeinde Fuldabrück
XI/29

Gemäß § 58 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) gebe ich bekannt, dass am
Donnerstag, den 12.12.2019, 19:00 Uhr
Sitzungsraum im Dachgeschoss, Rathaus, Am Rathaus 2, 34277 Fuldabrück,

eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fuldabrück stattfindet.

Tagesordnung

1. Unterrichtung der Gemeindevertretung durch den Gemeindevorstand gemäß § 50 Abs. 2 HGO
2. Fragestunde
3. Bebauungsplan Nr. 43 "Südliche Schulstraße", Ortsteil Dennhausen/Dittershausen a) Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1   Baugesetzbuch (BauGB) b) Durchführung des beschleunigten Verfahrens gemäß § 13a BauGB c) Übertragung von Verfahrensschritten an Dritte gemäß § 4b BauGB
(VL-110/2019)
4. Neufassung einer Verwaltungskostensatzung (VL-113/2019)
5. Neufassung der Gemeinschaftseinrichtungsüberlassungssatzung (GÜS) (VL-114/2019)
6. Neufassung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer (VL-117/2019)
7. Vorlage des Entwurfs der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2020, der Ergebnis- und Finanzplanung sowie des Investitionsprogramms für den Planungszeitraum 2019 - 2023 (VL-120/2019)
8. Erlass einer Hebesatzsatzung (VL-123/2019)
9. 1. Änderungssatzung zur Abfallsatzung (VL-118/2019)
10. 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 30 "Missefeld/Steinfeld“, Ortsteil Dörnhagen
a) Abwägungs- und Beschlussvorschläge zu den eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der öffentlichen Auslegung gemäß § 3
Abs. 2 BauGB.
b) Beratung und Beschlussfassung über die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 30 "Missefeld/Steinfeld“, Ortsteil Dörnhagen, gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung (VL-126/2019)
11. Antrag eines Gemeindevertreters der AfD vom 25.10.2019 Lärmschutzmaßnahmen Bergshäuser Brücke (9/2019)

gez.
Ingo Landwer
Vorsitzender der Gemeindevertretung