Brandschutz-Projekt


TATÜTATA…..die Feuerwehr war da!

Ab Mitte Mai war die Aufregung in der Kita Bergshausen riesengroß, denn alles drehte sich um das Thema Feuerwehr.

Zahlreiche gruppenübergreifende Einwahlangebote wie Helme und Feuerwehrautos basteln, Bilderbuchbetrachtungen, Mitmachgeschichten, Lieder singen und actionreiche Feuerwehrspiele mit Parcours und Löschaktionen bereicherten unseren Alltag.

Für jedes Alter und jeden Geschmack war etwas dabei!

Im Rahmen der „Schuligruppe“ machten die Vorschulkinder einen Ausflug zur freiwilligen Feuerwehr in Bergshausen. Dort durften sie viele spannende Sachen erleben und ausprobieren; unter anderem mit der Hebebühne fahren und die Wärmebildkamera benutzen.

Ganz klares Highlight unseres Projektes war der Besuch der Brandschutzerzieher*innen der Gemeinde Fuldabrück in unserer Einrichtung. Die sowohl am Vormittag die Kitakinder, als auch extra noch einmal nachmittags die Schulkinder besuchten. Als sie mit dem Feuerwehrauto anrückten, machten die Kinder große Augen. Sie berichteten den Kindern von den vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr und erlaubten ihnen sogar, ihre Helme und die schweren Jacken anzuprobieren.

Zum krönenden Abschluss durften wir auch noch das Feuerwehrauto besichtigen und uns hineinsetzen.

Dann hieß es „Auf Wiedersehen“ und die Feuerwehr brauste mit einem lauten TATÜTATA davon. Ein herzliches Dankeschön für den Einsatz!